Welcome

„Als meine Freundin meine Hand nahm und mich in den Flieger zog wusste ich, dass es jetzt richtig los geht.“

Ein Kind der 90er, Generation Y, LOL und ROFL wie die Monopol über diese Generation zu sagen pflegt.

Geprägt durch Marc-Uwe-Kling und postkapitalistische Freunde.

Aber ganz ehrlich. Sind solche Texte nicht genauso überflüssig wie wohlmöglich verkaufsfördernde Texte zu Musikalben?

Und gibt es ganz ernsthaft Leute, die sich hinsetzen und so einen Stuss über sich selbst zusammendichten? Mit hippen Begriffen um sich schmeißen und irgendwelche angeblichen Zitate aus irgendwelchen Kunstzeitschriften auf sich selbst beziehen und dann zerlegen? Ist das noch von Relevanz? Und ist Relevanz überhaupt von Relevanz? Sind nicht viel mehr „witzig“ und „nicht witzig“ von viel größerer Relevanz?

Keine Ahnung. Kann sein. Kann auch nicht sein. Die Antwort darauf wirst du hier nicht finden.

Panel 3

Werke

Panel 4

Instagram

Load More
Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.